Informationen

Akupunktur

Die Reizung von Akupunkturpunkten stellt die älteste und am weitesten verbreitete Heilmethode der Welt dar. Dabei gebührt den Chinesen das Verdienst, vor einigen tausend Jahren entdeckt zu haben, daß über gewisse Punkte an der Körperoberfläche Störungen im Körperinneren gelindert oder beseitigt werden können.


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, auf diese Punkte einzuwirken:
Das einfachste Verfahren ist die gerichtete Massage dieser Punkte
(sogenannte Akupressur). Sticht man Nadeln in sie ein, so bezeich-
net man dies als Akupunktur; außerdem kann man sie auch durch
Wärme, Ultraschall, Laserstrahlen, Unterwasserstrahlmassage
usw. reizen.

(F. Bahr, 1995)